RGA: Remscheider überzeugen bei den NRW-Jahrgangsmeisterschaften



Der Schwimmverband NRW veranstaltete die Jahrgangs-Meisterschaften für die Schwimmerinnen der Jahrgänge 2003 bis 2005 und die Schwimmer der Jahrgänge 2001 bis 2005. Ausrichter für 1855 Athleten aus 98 Vereinen im Dortmunder Südbad war die SG Dortmund.

Für zwei Schwimmer der SG Remscheid war das Mitwirken gleichzeitig auch der Saisonhöhepunkt. Nachdem sie die Deutschen Jahrgangsmeisterschaften knapp verpasst hatten, sprangen Jakob Eppels und Moritz Winkelmann (beide Jahrgang 2005) mit etwas gemischten Gefühlen ins Becken. Zumindest in Person des Letztgenannten unbegründet. Er zeigte unverändert aufsteigende Form. In seiner Paradedisziplin (200 Meter Brust) schwamm er mit 3:05,57 Minuten acht Sekunden schneller als seine Meldezeit und wurde Neunter. Platz zwölf gab es über 100 m Brust, 20. wurde er über 200 m Lagen. Bei Jakob Eppels machte sich bemerkbar, dass er die Woche vor den Wettkämpfen krankheitsbedingt nicht trainieren konnte. Er blieb über 200 m Lagen über seiner Meldezeit.

Remscheider General-Anzeiger

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.