RGA: Trio überzeugt in Wuppertal


Am vergangenen Wochenende fanden im Schwimmsportleistungszentrum (SSLZ) Wuppertal-Küllenhahn die Offenen NRW-Landesmeisterschaften für Schwimmer mit Handicap statt. Insgesamt kämpften über 300 Aktive aus 23 Vereinen um die begehrten Landesmeistertitel.


Gute bis sehr Leistungen, kann man Anna Krzyzaniak bescheinigen. Die Schwimmerin der SG Bergisch Land überzeugte mit zwei Bestzeiten bei fünf Starts. Insgesamt drei Mal stand Krzyzaniak in der Jugend C auf dem Siegerpodest.
Jahrgangsmeisterin wurde die Remscheiderin über 100m Schmetterling in neuer Bestzeit von 1:29,62 Minuten 400m Freistil ebenfalls mit Bestzeit in 6:08,28 Minuten. Den zweiten Platz belegte Anna Krzyzaniak im Wettkampf über 100m Rücken. Erfreulich ist die Tatsache, dass sie auch in der Offenen Klasse mit 5. und 6. Plätzen recht weit vorne landete.

Remscheider General-Anzeiger

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.