DJM 2019

Die DJM 2019 sind vorbei und unsere beiden Remscheider Rebecca Manß und Moritz Winkelmann können auf 4 spannende Tage zurückblicken.

Während Rebecca am Mittwoch bei ihrem einzigen Start in dieser Veranstaltung über 50 S ihre Meldezeit bestätigen konnte, lief es bei Moritz leider nicht ganz so rund. Bei allen drei Einsätzen (50 S, 200 L, 100 S) verpasste er seine Bestzeiten knapp.

Cheftrainer Ivan Abreu ist trotzdem zufrieden mit den Leistungen seiner Schützlinge, ist es doch meistens so, dass bei den ersten großen Meisterschaften in Berlin nicht immer die besten Leistungen abgerufen werden können. In der kommenden Saison wird weiterhin fleißig trainiert, sodass auf den nächsten deutschen Meisterschaften deutlich bessere Platzierungen erreicht werden.

Ebenfalls in Berlin vertreten war unser ehemaliger Schwimmer Niclas Weiß. Niclas hat den größten Teil seiner Schwimmausbildung bei der SG Remscheid genossen und startet nun seit etwa 4 Jahren für den SC Magdeburg, wo er das Sportinternat besucht. Der dritte Platz in der Jahrgangswertung jeweils über 800 F und 1500 F sind seine besten Erfolge bei der diesjährigen DJM. Außerdem erreichte er im Jahrgangsfinale über 200 B den 8. Platz.

Allen Aktiven gratulieren wir ganz herzlich zu ihren Erfolgen!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.