DMS Kreisklasse 2019

Mit jeweils einer Damen- und einer Herrenmannschaft nahmen heute die Aktiven der SG Remscheid / SG Bergisch Land an der DMS Kreisklasse im heimischen Sportbad am Park in Remscheid teil.

Die zahlreich krankheitsbedingten Ausfälle stellten das Trainerteam Michelle Jünger, Uli Kohlstedt und Ivan Abreu dabei vor große Herausforderungen; bis zuletzt wurde an den Mannschaftsaufstellungen gefeilt, um die optimalen Ergebnisse zu erzielen. Dass dies geglückt ist, zeigen die Gesamtergebnisse. Mit insgesamt 7511 Punkte bei den Damen sowie 9572 Punkten bei den Herren konnten sich beide Mannschaften in Remscheid auf Platz 1 setzen. Der Vergleich mit den Ergebnissen aus Leichlingen zeigt, dass beide Mannschaften auf den Aufstieg in die Bezirksklasse hoffen können.

Besonders hervorzuheben sind die Einzelleistungen von Oskar Seifert und Lena Schwientek, die jeweils die punktbesten Leistungen unter den Remscheider Aktiven erbrachten. Insgesamt war diese Veranstaltung sowohl für die Ausrichter als auch für die Aktiven eine rundum gelungene Sache. Es ist doch immer wieder schön zu sehen, wie solche Wettkämpfe den Teamgeist fördern und alle Aktiven mit vollem Körpereinsatz ihre im Wasser befindlichen Teamkameraden unterstützen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.