100x100m Schwimmen

Bereits zum vierten Mal fand das Remscheider 100x100m Schwimmen der SG Remscheid im Sportbad am Park statt.

Dabei gilt es, 10 Kilometer mit einer vorgegebenen Abgangszeit zurückzulegen. Etwa 90 Teilnehmer stellten sich alleine oder im Team der Herausforderung dieser außergewöhnlichen Trainingseinheit, womit die Veranstaltung nahezu ausgebucht war.

Mit von der Partie waren auch einige Aktive der SG Remscheid (Maximilian Model, Michelle Diksic, Rebecca Manß, Lisa Marie Scharff, Cynthia San Gregorio Aguadero, Anna Krzyzaniak, Celine Hold, Jana Böhnisch) sowie ein Team des Behinderten- und Rehabilitationssportverbandes NRW e.V. -BRSNW-.

Um 12:00 Uhr startete das erste Teilnehmerfeld mit einer Abgangszeit von 2:40 min. Gegen 17:00 Uhr waren dann 400 Bahnen geschwommen, sodass das zweite Teilnehmerfeld mit einer Abgangszeit von 2:10 min und schneller ins Wasser gehen konnte. Nach weiteren 4 Stunden, also gegen 21:00 Uhr hatte es dann auch der letzte Teilnehmer geschafft.

Für Motivation und Unterhaltung sorgte unser DJ-Team während der gesamten Zeit mit Musik und Lichteffekten. Auch das vom Förderverein bereitgestellte Buffet mit Kaffee, Kaltgetränken sowie warmen und kalten Speisen wurde rege in Anspruch genommen, um die Energiereserven aufzufüllen.

Erschöpft, aber stolz und glücklich nahmen alle Finisher einen Pokal und ein Veranstaltungsshirt mit nach Hause. Wir freuen uns schon auf 2021, wenn es wieder heißt: „100x100m – Do you dare?“

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.