RGA: SG fördert die vielen Talente


Zum zweiten Mal richtet die SG Remscheid am Wochenende die HEAD-Talentiade im Sportbad am Park aus.
Zehn Vereine mit fast 160 Teilnehmern und 740 Starts werden bei den Wettkämpfen vertreten sein. „Damit sind wir sehr zufrieden“, sagt SG-Sprecherin Michelle Jünger. „Wir freuen uns darauf, einen Kurzbahnwettkampf der etwas anderen Art für die ganz jungen Wasserratten etablieren zu dürfen.“
Sogar schon die jüngsten Jahrgänge (2010/2011) dürfen am Samstag und Sonntag ihre Qualitäten unter Beweis stellen. Es gibt viele tolle Preise und Prämien zu gewinnen. ad

Remscheider General-Anzeiger

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.