RGA: Krzyzaniak holt sich den EM-Titel

Die Schwimmerin der SG Remscheid sicherte sich bei den European Para Youth Games (EPYG) im finnischen Pajulathi, also der Jugend-Europameisterschaft, die Gold-Medaille über die 100 Meter Rücken in 1:19,76 Minuten. Neue persönliche Bestzeit!

Am gleichen Wettkampftag war die Remscheiderin auch über zwei weitere Einzel-Distanzen an den Start gegangen und hatte sich ebenfalls jeweils verbessert. Über die 100 Meter Freistil schwamm Krzyzaniak auf Platz vier, über 400 Meter Freistil holte sie Bronze. Zudem belegte sie mit der 4×50-Meter-Lagen-Staffel, dem Team Germany 2, den vierten Rang.
Am zweiten und damit letzten Wettkampftag legte Anna Krzyzaniak in Finnland ein starkes Finish hin und schwamm noch zwei Mal vorne mit. Über die 100 Meter Schmetterling gewann sie Silber, über die 200 Meter Lagen Bronze.

Remscheider General-Anzeiger

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.